http://www.laufschuhe-tests.org/wp-content/uploads/2016/12/action-1867700_1920-1.jpg

 

LAUFSCHUHE TESTS – LAUFEN MUSS SICH EINFACH GUT ANFÜHLEN !

Laufschuhe Tests 2016 – Der große Ratgeber


Top Produkt Top Preisleistung      
Nike Free 5.0 Test ASICS Gel-phoenix 7 Test Nike Free 5.0+ Test Salomon Speedcross 3 Test ASICS Gel-Noosa Tri 10 Test
Produktbild
Details ➥ Zum Ratgeber ➥ Zum Ratgeber ➥ Zum Ratgeber ➥ Zum Ratgeber ➥ Zum Ratgeber
Kundenbewertungen
Marke  
Vorteile Hochflexible Außensohle
sechseckige Waben-Konstruktion
natürliches Abrollverhalten
Flywire-Technologie
hohe Stabilität
modernste Technologie
beste Unterstützung
GEL-Dämpfung
flache Außensohle
leichtes Obermaterial
Sechseckige Flexkerben
natürlicheres Abrollverhalten
Wind- und Wasserabweisend
Optimierte Passform
Dämpfende EVA-Zwischensohle
Mittel- und Rückfußunterstützung
Modisches Design
Extrem luftdurchlässige
Elastisches Schnürsystem
Angenehme Dämpfung
Jetzt auf Amazon Preis prüfen Preis prüfen* Preis prüfen* Preis prüfen* Preis prüfen* Preis prüfen*
Vergleichen (max. 3)


Einleitung



http://www.laufschuhe-tests.org/wp-content/uploads/2016/12/yoga-1883439_1920.pngJoggen
ist gesund, verbessert die Ausdauer und stärkt die Muskulatur. Nicht nur für den Körper, auch für die Seele ist regelmäßiges Joggen ein echtes Wundermittel. Doch damit wir unsere Gelenke und unsere Körperhaltung dabei nicht beschädigen, ist der richtige Laufschuh sehr wichtig. Der Laufschuhe Test zeigt, dass ein guter Schuh wichtige Funktionen hat, die den Körper beim natürlichen Bewegungsablauf unterstützen. Er muss eine federnde Funktion haben, damit jeder Schritt ausgeführt werden kann, ohne dabei durch den Aufprall die Gelenke zu sehr zu schädigen, so der Laufschuhe Test. Beim Joggen belasten wir unseren Körper nämlich mit dem bis zu Dreifachen unseres Körpergewichts, so der Laufschuhe Test. Gleichzeitig sollte der Laufschuh auch eine stützende Funktion haben, damit Sie sicheren Schrittes auch auf unebenem Gelände laufen können. Beim Joggen schwitzen wir, ganz klar, natürlich auch an den Füßen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass der Laufschuh atmungsaktiv ist und die optimale Belüftung gewährleistet. 

Ob Profisportler oder Hobbyläufer, mit dem richtigen Laufschuh sind Sie gut ausgerüstet und Ihrem Training steht nichts mehr im Weg. Den für dich Besten Laufschuh findest du in unserer Vergleichstabelle oder bei unseren Testsiegern.



Unsere Blogbeiträge


Winter Laufschuhe – Das wichtigste im Überblick

Winter Laufschuhe-das wichtigste im Überblick

Warum Winter-Laufschuhe
Es gibt doch kaum etwas Schöneres als das Geräusch von knarrendem Schnee unter den Füssen. Und da bei leichtem Schneefall die Luft so klar und rein ist muss man ihn einfach genießen, den lauf im Wint…

Laufschuhe mit guter Dämpfung – Ratgeber

Laufschuhe mit guter Dämpfung – Ratgeber
Einleitung
Laufschuhe mit guter Dämpfung sind sehr wichtig den jeder kennt es. Nach dem Joggen schmerzt das Knie oder der Rücken. Eine mögliche Ursache können die falschen Schuhe sein. Gerade wer noch alte Latschen zu Hause hat, sch…


Warum Joggen gut für den Körper ist



Hier möchten wir Ihnen in Sachen Laufschuhe Test ein paar wichtige Tipps und Ratschläge mit auf den Weg geben:

 

Das wichtigste in Kürze

Joggen in der Natur


Wenn Sie Ihrer Leidenschaft in der Natur nachgehen, achten Sie doch bitte auf die Richtige Kleidung, eine gute Laufjacke und eine passende Laufhose dürfen nicht fehlen. Dann tun Sie ihrem Körper gleich doppelt etwas Gutes. Sie trainieren und halten sich fit und kommen gleichzeitig aus dem stressigen Alltag heraus und können komplett abschalten. Besonders für Berufstätige, die viel Zeit im Büro verbringen, ist das Joggen im Freien eine perfekte Möglichkeit, um abzuschalten und einen Ausgleich für den Alltag zu schaffen, so der Laufschuhe Test.

Joggen im Fitnessstudio 


Joggen im Fitnessstudio hat den Vorteil, dass Sie bei jedem Wetter Ihrem Training nachgehen können. Egal ob es regnet oder schneit, im Fitnessstudio sind Sie vor Wind und Wetter geschützt und können joggen, so lange Sie möchten. Das ist ein klarer Vorteil für wetterempfindliche Läuferinnen und Läufer, findet der Laufschuhe Test.

Stärkung des Herz- Kreislauf-Systems 


Joggen macht nicht nur Spaß, sondern ist auch noch gesund, denn regelmäßiges Joggen stärkt das Herz und beugt Erkrankungen im Herzbereich vor.  Auch auf den Kreislauf und die Blutzirkulation hat es eine positive und stärkende Wirkung, so der Laufschuhe Test. Um dies auch perfekt Verfolgen zu können brauchen Sie natürlich passendes Equipment dafür. Passendes Equipment wie zB eine Pulsuhr finden Sie hier.

Bessere Konzentrationsfähigkeit


Der Laufschuhe Test beweist: Joggen hat noch viele weitere positive Auswirkungen auf den Körper. Es verbessert unsere Fitness und sorgt außerdem dafür, dass unsere Konzentrationsfähigkeit gesteigert wird, denn während des Joggens wird unser Gehirn mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Sie haben Probleme beim Einschlafen? Dann probieren Sie doch mal aus, ob es durch regelmäßiges Laufen besser wird, denn auch in Bezug auf Schlafstörungen kann Joggen eine enorm positive Wirkung haben.

Kraft- und Ausdauertraining 


Der Laufschuhe Test hat gezeigt, dass Joggen nicht nur Ihre Fitness und Ausdauer verbessert, sondern gleichzeitig viele Muskelpartien trainiert. In erster Linie wird die Beinmuskulatur trainiert und gestärkt, aber auch die Bauch-, Po- sowie Rückenmuskulatur werden beim Joggen trainiert. Sie werden es merken, Ihr Körpergefühl wird sich rundum verbessern.


Laufschuhe Test: Welcher ist der richtige Laufschuh für mich?


1. Welcher Schuhtyp bist du?

Dank Laufschuhe Test wissen wir: Pauschal lässt sich schwer sagen, welcher der richtige Laufschuh für eine Person ist, da hier verschiedene Faktoren eine wichtige Rolle spielen. Zunächst ist Ihr persönlicher Laufstil wichtig, denn jeder Mensch hat andere Laufgewohnheiten und eine andere Beinstellung. Um herauszufinden, welcher Schuh gut zu Ihrem Laufstil passt, ist es in jedem Fall ratsam, in einem Fachgeschäft einen Laufschuhe Test zu machen, bei dem
Sie herausfinden können, welcher Schuhtyp passend ist. Für den Kauf eines Laufschuhs sollten Sie also ausreichend Zeit einplanen, da sich diese Auswahl auf Ihre Gesundheit auswirkt. Wie funktioniert dieser http://www.laufschuhe-tests.org/wp-content/uploads/2016/12/laufschuhe-typ-2.jpgLaufschuhe Test? Bei dem Laufschuhe Test im Fachhandel laufen Sie über ein Band, wobei Ihre Laufbewegung gefilmt wird. Anschließend können Sie sich gemeinsam mit dem geschulten Personal die Aufnahme anschauen und analysieren. Anhand dieser Aufnahme bekommen Sie dann eine Auswahl verschiedener Laufschuhe zum Ausprobieren. Der Laufschuhe Test hat gezeigt, dass Sie den Kauf am besten nachmittags tätigen, denn Ihre Füße sind zu dieser Tageszeit bereits in Bewegung gewesen und ein bisschen dicker als beispielsweise am Morgen. Der Laufschuh darf in keinem Fall zu eng sitzen, denn wenn er beim Joggen drückt, macht das keinen Spaß und schadet Ihrem Fuß.

 

 


2.  Nicht nur ein Paar Laufschuhe?http://www.laufschuhe-tests.org/wp-content/uploads/2016/12/viele-laufschuhe.jpg

Wenn Sie regelmäßig laufen gehen, dann sollten Sie unbedingt mehrere paar Laufschuhe besitzen, so der Laufschuhe Test. Warum? Weil es wichtig ist, dass Ihr Fuß sich nicht zu sehr an ein bestimmtes Paar Schuhe gewöhnt und immer wieder neue Reize beim Joggen bekommt. Hier kommt es natürlich auch darauf an, wo Sie laufen. Wenn  Sie viel im Wald unterwegs sind, dann sollten Sie Trekkingschuhe zum Joggen verwenden, laufen Sie viel auf asphaltiertem Untergrund, dann ist eine stärkere Dämpfung notwendig. Passende Schuhe finden Sie in unserer Vergleichstabelle oder in unseren Testsiegern. Generell lässt sich sagen: pro Trainingseinheit sollten Sie ein paar Laufschuhe besitzen, so der Laufschuhe Test.

 


 

Was müssen Sie beim Kauf beachten?


http://www.laufschuhe-tests.org/wp-content/uploads/2016/12/puzzle.jpg

Optimale Passform 

Wenn Sie im Laufschuhe Test herausgefunden haben, welcher Schuhtyp am besten für Ihren Laufstil geeignet ist, dann suchen Sie sich einen Schuh mit optimaler Passform aus. Der Schuh darf nicht drücken und gerade wenn Sie zwischen zwei Schuhgrößen stehen, sollten Sie sich für die größere entscheiden. Ist der Schuh zu eng, entstehen unangenehme Druckstellen, die Sie beim Laufen behindern.

 


Lüftunghttp://www.laufschuhe-tests.org/wp-content/uploads/2016/12/stinki.png

Beim Sport schwitzt man nicht nur unter den Armen, sondern auch an den Füßen. Damit das nicht unangenehm wird, sollten Sie einen Laufschuh mit ausreichender Belüftung auswählen, so der Laufschuhe Test. Eine Funktionsfaser ist besonders dann sehr sinnvoll, wenn Sie gerne in der Natur joggen gehen. Sollte es regnen oder feucht sein, muss der Schuh nicht nur gut belüften, sondern auch wasserabweisend sein, damit Ihre Füße nicht nass werden.

 


Qualität und Verarbeitung

Wenn es um Ihre Gesundheit geht, dann sollten Sie sich nicht mit einem zweitklassigen Produkt zufrieden geben. Der Laufschuhe Test hat gezeigt, dass sich die Wahl des richtigen Sportschuhs extrem auf Ihre Haltung und Ihre Gesundheit auswirkt. Prüfen Sie also vor dem Kauf unbedingt die Qualität und die Verarbeitung des Produkts und überzeugen Sie sich von seiner Hochwertigkeit. Wenn Sie regelmäßig laufen, dann wird der Schuh stark beansprucht und muss dennoch langlebig und funktionsfähig bleiben. Um mit einer uneingeschränkten Funktionalität rechnen zu können, sollten Sie also unbedingt einen qualitativen Schuh kaufen, so der Laufschuhe Test.


Sie sind nicht sicher welcher Hersteller gut für Sie geeignet ist? Dann schauen Sie sich doch einfach in unsere Vergleichstabelle oder in unsere Testsieger. Dort werden verschiedene Hersteller und Schuhtypen in einem Laufschuhe Test miteinander verglichen und helfen so bei der richtigen Auswahl.




Wie lange müssen Sie ihre Laufschuhe einlaufen?


http://www.laufschuhe-tests.org/wp-content/uploads/2016/12/stopwatch-259303_1920.jpgDie Voraussetzung für gesundes Joggen ist ein Laufschuh, der ganz genau passt, nicht drückt und nicht zu groß ist. Doch der Laufschuhe Test hat gezeigt, dass sich die Schuhe bei regelmäßiger Benutzung verändern. Das Material dehnt sich weiter aus und die Schnürung muss auf einmal nachgezogen werden. Wenn Sie also beispielsweise für einen Wettkampf trainieren, sollten Sie Ihre Laufschuhe erst gut einlaufen, bevor sie dann letztendlich zum Einsatz kommen, so der Laufschuhe Test. Dieser Zeitpunkt ist dann erreicht, wenn die Schuhe sich nicht weiter verändern, und Sie die Schnürung nicht mehr enger ziehen müssen.

 


Die richtige Uhrzeit zum Joggen


Mit den richtigen Laufschuhen ist der erste Schritt zum gesunden Joggen getan. Doch dank Laufschuhe Test wissen wir, dass viele weitere Faktoren hier eine wichtige Rolle spielen. Dazu gehört auch die Frage nach der perfekten Uhrzeit. Doch die lässt sich nicht mit einer klaren Zeitangabe beantworten, sondern variiert jeweils nach dem individuellen Tagesrythmus. Jeder Läufer hat andere Vorlieben und Tagesabläufe, manch einer muss sehr früh aus dem Haus, andere haben Abendschichten. . Was jedoch unbedingt zu beachten ist, ist der körperliche Zustand. Wenn Sie ein Früh-Jogger sind sollten Sie aufjedenfall auf Ihre Kleidung achten, zu einer guten Laufjacke und Laufhose, gehören auch Handschuhe damit Ihre Finger beim Joggen nicht frieren. Außerdem sollten Sie sich einen Trinkgürtel besorgen. Das bedeutet, dass der Körper mit ausreichend Flüssigkeit und Nahrung, also Energie, versorgt sein muss. Natürlich sollten Sie nicht unmittelbar vor Ihrer Laufeinheit eine große Mahlzeit zu sich nehmen, mit knurrendem Magen allerdings kann das Joggen extrem anstrengend werden.

Ausreichend Flüssigkeit ist sehr wichtig, sowohl im Alltag als auch beim Sport. Wenn Sie gerne nach dem Aufstehen joggen gehen, dann sorgen Sie dafür, dass Ihr Flüssigkeitsdefizit, das sich über die Nacht gebildet hat, vor dem Training ausgeglichen wird. Der morgendliche Kaffee ist dafür leider nicht ausreichend, am besten trinken Sie viel Wasser bevor Sie in die Laufschuhe schlüpfen.



Laufschuhe Test: Fazit! 



http://www.laufschuhe-tests.org/wp-content/uploads/2016/12/smiley-1020193_1920.pngMit dem richtigen Laufschuh können Sie nach Belieben joggen, egal ob Sie sich fit halten möchten oder für einen Marathon trainieren. Wichtig ist hier der richtige Schuhtyp, der zu Ihrem Laufstil passt, so der Laufschuhe Test. Beim Joggen trainieren Sie Ihre Ausdauer, stimulieren Ihr Herz- Kreislauf-System und stärken Ihre Muskulatur. Außerdem bietet diese Sportart einen wunderbaren Ausgleich zum stressigen Alltag und lässt Sie vollkommen abschalten. Machen Sie selbst den Laufschuhe Test und joggen Sie los. Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken!

 

 


Falls dir unser Laufschuhe Test dennoch nicht geholfen hat, kannst du dir zusätzliche Infos über einen geeigneten Laufschuh bei Wikipedia anschauen.